Das Divi Builder Plugin macht den Pagebuilder unabhängig

Das Divi Builder Plugin (Affiliate Link) macht den Pagebuilder in Divi unabhängig und ist nun nicht mehr an das gleichnamige WordPress Theme Divi gebunden. Dadurch wird das schon wirklich gute Divi Theme noch attraktiver.

Denn nun ist es möglich die gesamte WordPress Webseite inkl. der Beiträge (was ich trotzdem nicht machen werden) mit Divi zu entwickeln und zu designen ohne später große Probleme bei einem Themewechsel zu haben.

Alle Shortcodes die über das Theme Divi (Affiliate Link) erstellt werden, werden dann durch das nun verfügbare Divi Builder Plugin verarbeitet. Somit ist diese Funktion vom Theme unabhängig und ermöglicht einen einfachen Wechsel zu einem andern Design. Der Vorteil dabei ist auch, dass es nicht nur mit elegantthemes Themes funktioniert, sondern wirklich mit allen.

Im Video sieht man auch noch einmal verschiedene Beispiele, wie Twenty Fifteen oder Twenty Sixteen. Somit wäre ein Kritikpunkt ein wenig entschärft. Denn nun ist es auf einfache weise möglich die Shortcodes vom Divi Theme zu lösen und in anderen Themes weiter zu nutzen.

Ich bin gespannt wie das Plugin in nächster Zeit eingesetzt wird und was elegantthemes noch so alles für den WordPress-Markt in der Hinterhand hat.

Ich habe letztens erst meine Meinung zu Pagebuildern geäußert, aber meine Webseite sieht nocht nicht wirklich danach aus … das stimmt wohl, genau das wird sich aber noch in diesem Monat ändern.

Veröffentlicht von

Christopher Kurth

Webworker, Geek, voller Wissbegierde und Blogger. Selbstständiger. WordPress Enthusiast. Physiktechniker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.