#Stringintelligenz

Bei dem Kunstwort Stringintelligenz geht es um 50 395 Textbausteine in WordPress. Caspar (@glueckpress) stellte das Konzept auf dem WordCamp Frankfurt 2016 vor.

Featured Plugin zu genderneutraler Sprache

Hiermit wird versucht das Maskulinum aus dem WordPress Backend zu entfernen und es damit besser auf Frauen anzupassen. Das Ganze kann man sich schon jetzt über das gleichnamige Featured Plugin Stringintelligenz unter WordPress.org herunterladen und ausprobieren.

Nach einem Beitrag von Vladimir (@vlad_perun) zu diesem Thema bilden sich gerade zwei Lager. Dabei steht Vladimir mit seinem Beitrag dem ganzen recht skeptisch gegenüber.

Warum es wichtig ist, dass WordPress frei von Ideologien bleibt?

Eine Antwort darauf kam recht fix von Caspar.

Bevormundung

Ich für meinen Teil halte es da wie René

Muss aber auch dazu sagen das es mir persönlich egal ist. Ich kann mir aber auch ebenfalls gut vorstellen das es einige geben wird die es nicht verstehen.

Meiner Meinung nach wären es auch noch viel mehr die sich gegen eine solche Änderung einsätzen würden, wenn sie denn nur davon wissen würden.

Denn wieviele Blogger oder auch nur einfache Anwender benutzen WordPress, haben aber an sich keine Ahnung wo es überhaupt herkommt und wer daran arbeitet. Diese Personen können sich erst garnicht an dieser Diskussion beteiligen. Sie werden vor vollendete Tatsachen gestellt, vielleicht schon im nächsten Update.

Genau da, finde ich, liegt das Problem. Es geht alles sehr schnell. Zu schnell für Personen die vielleicht mit WordPress arbeiten aber sich nicht aktiv im WordPress Universum bewegen. So etwas sollte einfach offener angesprochen und diskutiert werden.

Hier reicht es aber auch nicht zu sagen, es steht doch im WordPress-Nachrichten Widget, wieviel Prozent klicken denn überhaupt diese Beitrags-Links an oder haben das Widget überhaupt noch aktiv im Backend?

Es muss einfach breiter kommuniziert werden, so das es wirklich viele Nutzer von WordPress erreicht und jeder seine eigene Meinung dazu abgeben kann.

2 Kommentare zu “#Stringintelligenz

  1. Bei dem Kunstwort Stringintelligenz geht es um 50 Textbausteine in WordPress.

    Hi Christopher, nur ganz kurze Faktenkorrektur:

    Es geht um 395 Textbausteine (Strings).

    Im aktuellen Entwurf der Überarbeitung haben 50 davon einen sogenannten Gender-Star (also z.B. „Autor*in“ anstatt „Autor“). An diesen 50 hat sich während der letzten Tage eine Menge Diskussion aufgehangen – vielleicht ist dadurch der Eindruck entstanden, es gehe nur um 50 Strings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.