Bushbox XL im TT Tac Pouch 7

Nachdem ich mir die Bushbox XL von bushcraft-essentials.com bestellt hatte kam die frage auf wie ich sie am besten transportiere. Da ich diverse Taschen von Tasmanian Tiger besitze probierte ich einfach einmal etwas rum.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Das Ergebnis, der Outdoor-Kocher passt wunderbar in den Tac Pouch 7. Der Tac Pouch 7 ist wie dafür gemacht! Es ist sogar noch genug Platz da für alles was man benötigt um die Bushbox XL anzuzünden.

Tasmanian Tiger Trooper Light Pack 35

Da ich noch kein Video zum neuen Tasmanian Tiger Rucksack gefunden habe, nahm ich das ganze einmal selber in die Hand. Die Lichtverhältnisse waren nicht die besten aber ich denke es sollte trotzdem alles erkennbar sein.

Der Rucksack kann sich wirklich sehen lassen! Das Material ist diesmal kein Cordura sondern T-Square Rip aber das merkt man eigentlich nur beim Gewicht. Denn das Gewicht ist für einen 35 Liter Rucksack mit 1kg wirklich leicht.

Physiktechniker Abschlussarbeit [Technikerarbeit]

10 Wochen nach Beginn der Technikerarbeit ist es vollbracht. Die Präsentation zur Verteidigung der Arbeit war am Do (21.03.13) und bildete den Abschluss des ganzen.

In dieser Arbeit sollte das digitale Erfassen von Informationen mit einem Mikroskop und die Auswertung mit dem Messdatenerfassungssystem LabVIEW zur Analyse und Weiterverarbeitung im Unterricht der Laborantenausbildung erarbeitet werden.

Das Thema:
Digitales Erfassen von Informationen mit einem Mikroskop und Auswertung dieser mit dem Messdatenerfassungssytem LabVIEW zur Analyse und Weiterverarbeitung im Unterricht der Laborantenausbildung

Technikerarbeit von Christopher Kästel (staatlich geprüften Techniker
Fachrichtung Physiktechnik) als PDF

Projektarbeit zum
staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Physiktechnik

an der Lise-Meitner-Schule in Berlin-Neukölln
Betreuender Lehrer: Stefan Petrick

Durchführung im Zeitraum vom 21.01. bis 22.02.2013
gemäß Aufgabenstellung des Fachbereichs Physiktechnik (LMS)

vorgelegt am 15. März 2013 von

Christopher Kästel
Physiklaborant (IHK)
(BASF AG, Ludwigshafen)

Berlin 2013