Medieninformatik oder Wirtschaftsinformatik

Leider konnte ich mich immer noch nicht entscheiden was es denn nun wirklich für ein Studium werden soll, die Auswahl ist aber geringer geworden.

Zur Zeit gibt es nur noch zwei Bachelor Studiengänge die in Frage kommen. Zum einen Medieninformatik oder doch eher Wirtschaftsinformatik.

Beiden haben den Schwerpunkt Informatik inbegriffen, was mir sehr wichtig ist. Jetzt muss ich nur noch entscheiden ob mir das wirtschaftliche oder doch das mediale wichtiger ist. Die Entscheidung ist an sich garnicht so einfach.

Eine wirklich gute Mischung aus beiden wäre das Ideal-Studium für mich.

Dazu kommt auch noch das jede Uni/Hochschule die Schwerpunkte ein wenig anders setzt. Was die Entscheidung auch nicht wirklich einfacher macht. Gerade wenn man sich auf die Standortfrage ebenfalls noch garnicht festgelegt hat.

Ich bin also weiter auf der Suche nach meinem richtigen Studiengang. Spätestens mit Januar ’18 soll da aber alles entschieden sein. Denn im Wintersemester ’18 soll es schließlich auch endlich losgehen! Ich zähle schon die Tage …

Veröffentlicht von

Christopher Kurth

Webworker, Geek, voller Wissbegierde und Blogger. Selbstständiger. WordPress Enthusiast. Physiktechniker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.