WordCamp Retreat, ein neues Format wurden geboren

Anfang Mai 2018 war es für mich mal wieder an der Zeit für ein WordCamp. Aber kein normales, sondern ein Retreat. Ein Format was so Weltweit noch nie gab.

Hier hat die deutsche Community Pionierarbeit geleistet und etwas geschaffen woran sich die nächsten Retreats messen lassen müssen, auch wenn das vielleicht nie die Absicht der Orga war. Aber auch gerade diese Orga hat hiermit etwas auf die Beine gestellt was wohl sehr lange in meinem Kopf, und vieler anderer, bleiben wird.

WordCamp Frankfurt steht vor der Tür

Entgegen meines Tweet’s werde ich es nun wohl doch schaffen auf das WordCamp Frankfurt zu gehen.

Zum Glück hatte ich schon alles gebucht und noch nicht storniert. So geht es ab Freitag direkt von Stuttgart aus nach Frankfurt mit der Bahn.

Wie ich WordPress für mich entdeckte

In diesem Beitrag geht es darum wie ich zu WordPress gekommen bin und jetzt auch, mit etwas was mir wirklich Spaß macht, Geld damit verdiene.

Seit dem die ersten 56k-Modem Geräusche mein Ohr erreichten bin ich fasziniert und infiziert mit dem Internet. Das ganze war irgendwann Ende der 90er. Als ISDN gerade so für Gewerbetreibende erschwinglich wurde und Privatleute immer wählen mussten ob sie jetzt telefonisch erreichbar sind oder online. Dinge die man sich heute nur noch schwierig vorstellen kann.

WordCamp Cologne 2015 #wccgn

Zuerst einmal vielen Dank an das gesamte Organisatoren-Team für die grandiose Arbeit, ihr habt das wirklich richtig gut gemacht. Das war mein zweites WordCamp und definitiv nicht das letzte!

Die WordPress Community ist das, was dieses Stück Software wirklich zu etwas besonderem macht!